X

Liebe Userinnen und User der Wahren Tabelle!

Leider stellen wir den Dienst der Wahren Tabelle in spätestens 4 Wochen ein. Aus diesem Grund wollen wir uns zum Abschluss noch einmal bei allen Leuten bedanken, die an dieser Seite mitgewirkt haben.

Ein großer Dank geht natürlich an die Community. Denn ohne Euch wäre die Wahre Tabelle in dieser Form überhaupt nicht möglich gewesen. Wir bedanken uns für Eure zahlreichen Beiträge, Anregungen, Diskussionen und Abstimmungen über die vergangenen Saisonen hinweg.

Im Laufe dieser 4 Wochen wird auch der Login für registrierte Mitglieder nicht mehr funktionieren. Wegen Eurer Daten braucht Ihr Euch keine Sorgen zu machen, da diese von uns gelöscht werden.

Vielen Dank noch einmal für die schöne und interessante Zeit,

Euer Team von wahretabelle.at

Sag es weiter!

Du bist in Unterzahl?

Angabe des Lieblingsvereins in der Wahre Tabelle Community

Sturm Graz
 
29%
Rapid Wien
 
25%
Austria Wien
 
22%
RB Salzburg
 
12%
SV Ried
 
6%
Wr. Neustadt
 
2%
Mattersburg
 
2%
Wacker Innsbruck
 
2%
FC Admira
 
1%
Wolfsberger AC
 
1%
Verstärkung holen

Mach Deine Freunde auf Wahre Tabelle.at aufmerksam! Trage die E-Mail Adresse des Empfängers in das Feld ein und Dein Freund bekommt eine autmatische E-Mail mit Angabe Deines Namens zugesandt.


Wahre Tabelle - Diskussionsregeln

Da dieses Forum auf einem österreichischem Server liegt, unterliegt es grundlegend erst mal deden Gesetzen der Republik Österreich. Am wichtigsten sind hier §1/5 (Menschenwürde, Allgemeine Handlungsfreiheit, Gleichberechtigung von Männer und Frauen, Diskriminierungsverbote, Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit, Wissenschafts-, Kunst-, Meinungs-, Presse- und Informationsfreiheit). Auf diesen Grundrechten bauen die folgenden Regeln auf und jeder Benutzer hat sich mit der Registrierung damit einverstanden erklärt, diese Regeln zu befolgen.


1. Meinungsfreiheit


Im wahretabelle.at-Forum herrscht grundsätzliche Meinungsfreiheit. Solange ein Thema in das betreffende Board des Forums passt, wird es weder gelöscht, verschoben oder bearbeitet.

[1.1 ] Sollte eine der übrigen Forums-Regeln durch ein Thema oder einen Beitrag verletzt worden sein, kann diese Regel (Meinungsfreiheit) außer Kraft treten. Die Möglichkeiten der Moderatoren, um so einen Regelverstoß zu korrigieren, reichen von Verfassen eines Beitrags zum Schlichten der Situation über Schließen des Themas und/oder Editieren des betroffenen Beitrages bis zur Ausschließung eines oder mehrerer Mitglieder aus dem Forum.

[1.2 ] Kein Beitrag darf aus pornografischen Inhalten (z.B. Nacktbilder, extreme sexistische Äußerungen, Rotlicht-Parolen etc.) und anderen Inhalten, die den Gesetzen der Republik Österreich zuwider laufen, ganz oder teilweise bestehen.

[1.3 ] Ein jeder Moderator hat in jedem Fall das Recht, einen Beitrag eines anderen Benutzers zu bearbeiten oder sogar zu löschen, wenn er dies Aufgrund des Inhaltes für angemessen empfindet. Was "angemessen" ist und was nicht, ist seine Entscheidung. Sollte er nach dem Grund der betreffenden Maßnahme gefragt werden, muss er jedoch eine Forums-Regel angeben können, die sein Handeln rechtfertigt.

[1.4 ] Sobald in einem Beitrag Menschen (Forenmitglieder oder auch Dritte) persönlich angegriffen werden sind die Moderatoren berechtigt den Beitrag zu löschen oder zu editieren.

2. Themengebundenheit

Jeder Benutzer des Forums wird dazu angehalten, in den entsprechenden Boards auch nur passende Themen zu eröffnen und diese entsprechend zu benennen. Unpassende Themen können von den Moderatoren verschoben, umbenannt und/oder gelöscht werden.

In einem Thread soll immer beim Thema geblieben werden. Sachen, die nichts mit dem Thema zu tun haben, können in einem anderen Thread beredet werden. Ferner soll vermieden werden, dass bestehende Diskussionen zu einem Thema ignoriert werden und ein neues Thema dazu eröffnet wird. Dies kann vom Benutzer erfordern, sich zuerst einen Überblick über die Gesamtheit der bestehenden Themen zu verschaffen, bevor er ein möglicherweise schon doppelt vorhandenes Thema noch ein weiteres Mal eröffnet.


[2.1 ] Sollte eine Themen-Überschrift unpassend in bezug auf die Inhalte des Themas gewählt worden sein, kann ein Moderator diese Überschrift nachbearbeiten.

[2.2 ] Es soll nach Möglichkeit nie zu einer schon bestehenden und nachwievor aktuellen Diskussion ein zweiter Thread eröffnet werden. Moderatoren haben das Recht, doppelte Themen zu schließen.

3. Auftreten und Verhalten im Forum


Jedes Mitglied des Forums verpflichtet sich schon bei seiner Registrierung dazu, mit den anderen Benutzern zivilisiert umzugehen. Dies beinhaltet die Einhaltung der Gesetze der Republik Österreich sowie die gängige Etikette betreffend der Vermeidung von Kraftausdrücken, Beleidigungen und übler Nachrede. Da das Forum eine wichtige Funktion in der Aufrechterhaltung der Beziehungen zwischen Gleichgesinnten hat, ist es wünschenswert, wenn man jedes andere Mitglied so behandeln würde, als ob es ein guter Freund wäre.

[3.1 ] Den Anweisungen der Moderatoren ist immer Folge zu leisten. Es gibt keine Ausnahmen zu dieser Regel. Das Forum basiert weder auf einer demokratischen, diktatorischen oder anderen politischen Struktur, da es kein Staatsgebilde ist. Das Forum ist vielmehr ein privater Treffpunkt, dessen Regeln allein von der Redaktion der wahretabelle.at festgelegt werden.

[3.2 ] Von Beleidigungen und Provokationen jedweder Art gegenüber anderen Benutzern und ist abzusehen. Im Falle einer Beleidigung oder Provokationen kann jeder Benutzer einen Moderator über eine Nachricht auf die Umstände aufmerksam machen.

[3.3 ] Sollte einmal ein Streit (im Gegensatz zu einer normalen Diskussion) zwischen zwei oder mehreren Benutzern zustande kommen, so ist dieser außerhalb desöffentlichen Bereichs des Forums auszutragen. Es liegt im Zweifelsfall im Ermessen der Moderatoren, was über eine normale Diskussion hinausgeht und bereits ein Streit ist.

[3.4 ] Wir bitten euch, das Verfassen von "Einzeiler-Botschaften" wie z.B. "Ja", "Danke", "Finde ich nicht!" oder "Ich weiß, aber ich teile deine Meinung nicht" zu unterlassen. Solche Sätze tragen nicht zur Diskussion bei. Verstöße gegen diese wichtige Regel werden als "Spamming" oder "Spam" bezeichnet. Wer auffällig oft diese Regel verletzt, wird von den Administratoren oder Moderatoren darauf hingewiesen.

[3.5 ] Wir gestatten im gesamten Forum keine Download-Links oder sonstige Hinweise jedweder Art zu Downloads von möglicherweise urheberrechtlich geschütztem Material, auch dann nicht, wenn das Urheberrecht durch einen Download über diesen Link möglicherweise umgangen wird. Davon sind ebenso Links oder Schlüssel zu Downloads in Filesharing-Netzwerken (z.B. E-Donkey, eMule, etc.) betroffen, welche direkt oder indirekt dazu genutzt werden können, um möglicherweise illegal an urheberrechtlich geschützte Materialien zu gelangen.

Verstöße gegen diese Regeln können den sofortigen Ausschluss aus dem Forum bedeuten.


4. Zuwiderhandlungen / Strafen / Rechtliche Hinweise

Das Team der wahretabelle.at hat bei Zuwiderhandlung gegen die Forums-Regeln folgende Möglichkeiten:

- Bearbeiten / Verschieben / Löschen einzelner Beiträge, Threads oder gesamter Board-Inhalte.
- Senden eines Hinweises an den betreffenden Benutzer, ggf. mit der Aufforderung zur Besserung.
- Einschränkung des Zugangs zum Forum.
- Ausschluss aus dem Forum.

Sollten noch irgendwelche Fragen oder Punkte offen bleiben, wendet euch bitte an einen der Moderatoren, damit wir die Regeln entsprechend prüfen und ggf. anpassen können.

redaktion@wahretabelle.at


Share
Close